Abgabetiere

< von Haltern die über uns eine Vermittlung wünschen>

Eine Halterin sucht einen neuen Halter für Ihre Graupapageien(Paar),die schon etwas älter sind Sie wünscht sich eine wohl überlegte neue Wohnstätte für Ihre zwei Lieblinge,wo sich der neue Halter schon etwas mit Papageien/Sittichen auskennt. Der neue Halter sollte den Umgang mit Ihren Graupapageien schon nachweisen können,hier wird auch der Umgang überwacht/begleitet. Der Preis für beide Tiere ist nicht vorrangig(Vereinbarung),sondern der pflegliche Umgang und die Unterbringung. Bitte rufen Sie uns dazu an,wenn Sie einen Kontakt wünschen.0172/74 58 441


vogelpension-freital.de

Jungtiere - "Handaufzucht u. Naturbrut"-

Da wir fast nur handaufgezogene Vögel abgeben, ist es kein Problem die Papageienbabys an die neuen Besitzer zu gewöhnen. Im Normalfall ist dieses innerhalb von ein paar Tagen der Fall. Bei Naturbruten kann die Eingewöhnung wesentlich länger dauern und nach unseren Erfahrungen fallen die Tiere sehr schnell in das Naturverhalten (Tiere schreien,beißen und beginnen mit dem Angriffsflug) zurück.

Jungtiere - Gelbbrustara - ararauna-

Schon 1967 schrieb Hellmuth Dost "Ihre Anhänglichkeit wird so groß,das sie lästig werden kann.Dann schreinen sie oder benehmen sich unruhig. Längere Zeit allein gelassen sind sie unglücklich,versuchen sich zu befreien,machen dann Schaden im Zimmer,so daß man sie schließlich weggeben oder in Flugkäfigen und Volieren zu Artgenossen setzen muß.Dort verlieren sie bald ihre Anhänglichkeit(kann ich nicht bestätigen) ...und schließen sich oft Artgenossen an."

Was halten Sie von der Handaufzucht? Oder was sollte ich beachten,wenn ich mir einen Ara anschaffen möchte.
Dann schauen Sie doch mal bei einem bekannten Züchter unter:
Handaufzucht

Barrabandsittiche(Schildsittiche) NB

Schildsittiche, wie Bergsittiche (sind ja beide eine Polytelis-Art) machen nichts kaputt. Die sind den ganzen Tag ohne Aufsicht draussen und sie sitzen und klettern nur auf ihren Freisitzen, da ne Zeitung drunter und gut ist. Nur morgens sind meine Schildis wirklich laut und das wars dann für den ganzen Tag, ab Mittag schlafen sie und dann höchstens ein Flöten nur noch.Was macht die Schildsittiche noch interessant ?Sie sind sehr munter,gute Turner und Kletterakrobaten ,einfach lustig ,fast immer in Bewegung,was besondes beim Betrachten des Gefieders auffällt,da es bei Sonneneinstahlung schimmert und glänzt. Bei uns sind sie mit Nymphensittichen,Wellensittichen und einem Rosellasittich und einem Schwalbensittich zusammen,also bei Nichtanbieten von Nistkasten auch eine Möglichkeit einer Gemeinschaftshaltung.

Graupapageien, HZ

Tiere

Wir geben auch dieses Jahr Jungtiere ab,die entweder in Außenvolieren oder im Haus groß geworden sind.


Zeichenerklärung:
1,0 Zahl vor dem Komma = Anzahl der männlichen Tiere
0,1 Zahl nach dem Komma = Anzahl der weiblichen Tiere
0,0,1 Zahl nach dem zweiten Komma = Anzahl der noch nicht geschlechtsbestimmten Tiere
HA: bei uns sozial handaufgezogene Tiere


Vogelart Geschlecht Alter Bemerkung
. .
.
.
Schildsittich - Polytelis swainsonii 0,0,2
2015
Naturbrut,erst wenn futterfest

Pfirsichköpfchen - agapornis fischeri 0,0,2
2015
Naturbrut,erst wenn futterfest

Rosellasittich -Platycercus eximius 0,0 2015 Naturbrut,kräftige Farben
Nymphensittich -Nymphicus hollandicus 0,0,4 2015 wildfarbe u.geperlt
Kongo Graupapagei -Psittacus e. erythacus 0,0,2
2015
soziale HA, Ende Juli
Kongo Graupapagei -Psittacus e. erythacus 0,0
2009
soziale HA, nicht mehr handzahm
Mohrenkopfpapagei -Poicephalus senegalus 0,0 2015 soziale HA,Ve